Herzlich Willkommen

auf der Webseite von CNC Kiel

Sehr geehrte Kunde und Webseitenbesucher,
ich freue mich, dass Sie unsere Website aufgesucht haben.

Das Unternehmen Schwarz Zerspanungstechnik ist ein Inhabergeführtes Unternehmen mit über 29 Jahren Erfahrung im Thema Zerspanung. Das Team besteht aus 18 Mitarbeitern, die hoch qualifiziert und motiviert sind und schon sehr lange dem Unternehmen die Treue halten.

Die Führung des Unternehmens liegt in den Händen meines Betriebsleiters Herrn Sachau und meiner Person Frank Czerwanski, zusammen haben wir ein sehr großes fundiertes Fachwissen und stehen unseren Kunden damit zur Verfügung, um eine optimale Lösung für Sie zu finden.

Mein persönliches Motto lautet:

Das Leben ist wie eine Leiter, nur wer bereit ist die nächste Sprosse zu meistern, erlebt Fortschritt. Alles andere ist Rückschritt!

Frank Czerwanski

Über uns

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Leistungen!

  • Das Unternehmen
  • Fertigung
  • Referenzen
  • CNC-Fräsen
  • CNC-Drehen
  • Karriere

Das Unternehmen

Das heutige Unternehmen hat sich seit seiner Gründung weiterentwickelt und so einen Namen geschaffen, welcher sich als hochwertiger Dienstleister für die mechanische Bearbeitung von hochkomplexen Werkstücken etabliert hat.

1989 Gründung des Unternehmens durch Martin Schwarz und Marten Stade als GbR unter dem Namen „Schwarz & Stade CNC Metallbearbeitung“

1990 Kapazitätserweiterung auf 3 Fräsmaschinen, Einstellung des ersten Mitarbeiters

1996 Anschaffung der ersten Drehmaschine

1997 Einstieg in die dauerhafte 2-Schichtfertigung 1998 Einrichtung CAD-CAM-Arbeitsplatz

1999 Umzug an den heutigen Standort im Holzkoppelweg 16, Kiel

2001 Anschaffung der ersten 5-Achs-Fräsmaschine zur Erweiterung des Angebots um hochkomplexe Werkstücke

2005 Erweiterung des Maschinenparks um eine Fräsmaschine CHIRON

2009 Einführung der Lagerwirtschaft mit über 800 Lagerplätzen

2011 Martin Schwarz übernimmt die Anteile von Marten Stade, Umfirmierung in „Martin Schwarz Zerspanungstechnik"

2016 12 Mitarbeiter arbeiten dauerhaft in 2 Schichten mit insgesamt 10 CNC Maschinen

2018 Nach 29 Jahren gab im Februar Herr Schwarz das Unternehmen an seinen Nachfolger Herr Czerwanski ab. Umfirmierung in Schwarz Zerspanungstechnik e.K..

Mit dem neuen Inhaber Herrn Czerwanski ist für das Unternehmen Schwarz Zerspanungstechnik und seinen Kunden eine neue Ära angebrochen. Dieses spiegelt sich dadurch wieder, dass neue hochmotivierte und ausgesuchte Mitarbeiter mit an Bord genommen wurden.

Die Fertigung

Fertigungstechniken

CNC-Drehen

Automatendrehen

Feindrehen

CNC-Fräsen 
3-Achs-Fräsen
5-Achs-Fräsen

Erstmusterbau & Prototypenbau 

5-Achsenbearbeitung und 3D-Fräsen

CAD Konstruktion

CAM Programmierung

Beratung und Engineering

Oberflächen

Mechanische Bearbeitung

Schleifen & Polieren

Sandstrahlen & Glasperlenstrahlen u.v.m.

Gravieren
Wärmebehandlungen
Gasnitrieren
Plasmanitrieren
Härten

Galvanik
Brünieren
Eloxieren
Verzinken
Chromieren

Materialien

Stähle (verschiedene Legierungen / Qualität)
Werkzeugstähle, rostfreie Stähle, Nitrierstähle

Aluminium
(verschiedene Legierungen / Qualität)

weitere Metalle
Kupfer, Bronze, Messing, Titan
u.v.m.

Kunststoffe (verschiedene Sorten)
POM, Teflon, PEEK, PC, PVC, HDPE, PA
u.v.m.

Unsere Referenzen

Unser Unternehmen hat umfassende Referenzen über Spezialanfertigungen für folgender Branchen:

  • Pumpentechnik
  • Luftfahrttechnik
  • Optische Systeme
  • Maschinenbau
  • Windkraftanlagen 
  • Waffelindustrie
  • Militärtechnik

CNC-Fräsen

Beim CNC-Fräsen können hochwertige Teile aus fast allen beliebigen Werkstoffen hergestellt werden. Indem 3-Achsen und 5-Achsen-Fräsverfahren Anwendung finden, lassen sich sehr komplexe Geometrien herstellen. Dem von Ihnen gewünschten Teil sind somit kaum noch Grenzen gesetzt z.B. 3D Konturen.

Aufgrund ihrer sehr guten Toleranzen und fast beliebiger Werkstoffauswahl eignen sich CNC-gefräste Teile hervorragend für hochwertige funktionale Prototypen, Einzelstücke und Kleinserien.

Mit einer Fräsmaschine lassen sich komplexeste Geometrien erzeugen. 

Dies kommt durch die drei oder mehr Bewegungsachsen einer Fräsmaschine die dem Werkzeug- oder Werkstückträger zugeordnet sind. Das meist mehrschneidige Fräswerkzeug fährt dabei durch den Werkstoff und trägt Werkstoff durch Zerspanung ab. CNC-Fräsen sind vollständig computergesteuert.

Mittels rotierender Schneidwerkzeuge trägt die Fräsmaschine Material von einem Werkstück zerspanend ab, um es in die gewünschte Form zu bringen. Auf Fräsmaschinen können komplexe Teile wie ein Hydraulikblock oder Zahnräder hergestellt werden, aber auch einfache Arbeiten wie Bohren oder Reiben präziser Bohrungen sind möglich.

CNC-Drehen

Bei der Fertigung von CNC-Drehteilen wird das zu bearbeitende Werkstück mit hoher Geschwindigkeit um seine eigene Achse rotiert, während mit einem festen Drehmeißel gleichmäßig Material in Form von Spänen abgetragen wird. Drehen ist daher wie auch Fräsen ein Fertigungsverfahren, dass der Zerspanungstechnik zugerechnet wird. 

Die Abkürzung CNC steht für Computerized Numerical Control und bedeutet, dass die numerische Steuerung über einen Computer erfolgt und somit Werkstücke mit einer hohen Präzision gefertigt werden können.

Für eine spontane Bewerbung sind wir immer offen.

Es sind momentan keine Stellen frei.

Das Metall gibt uns durch die Fähigkeit
des Abgrenzens und des Ausscheidens
die Übersichtlichkeit und Ordnung,
die Orientierung und Sicherheit verleiht.

Unsere Produkte

Ein Auszug aus unsere Produktpalette

Dieser Bereich befindet sich im Aufbau. Wir bemühen uns, Ihnen bald mehr Information zur Verfügung stellen zu können.

Kontakt Daten

Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktinformationen!

Schwarz Zerspanungstechnik
Inhaber: Frank Czerwanski

Holzkoppelweg 16
24118 Kiel

Tel.: 0 431 - 54 13 44 
Mail: kontakt@cnc-kiel.de

Datenschutzerklärung*